Hinter den Bildern…

Ich bin 20 Jahre alt, studiere aktuell Informatik und interessiere mich bereits seit mehreren Jahren für die Ruinenfotografie.

Mich fasziniert die Atmosphäre der verlassenen Orte. Je näher man der nächsten Location kommt, desto aufgeregter wird man. Dann riecht man die moderige Luft, welche die meisten Gebäude aussondern. Ein bisschen Klettern, irgendwo drunter durch Kriechen oder einfach durch die Türe rein. Und schon ist man drinnen.

Viele Orte strahlen eine absolute Ruhe aus. Meist hört man nur hier und da die Balken knarzen. Mit meinen Fotos versuche ich das Erlebte festzuhalten und anderen zu zeigen, was alles zurückgelassen wurde.