Villa Germain [BE]

Am Rande eines kleinen belgischen Ortes steht einsam auf einem Feld dieses alte Haus.
In der Küche hängt ein Kalender von 1995, auf dem Esstisch ein Dokument von 1999. Ich denke, dass es auch ungefähr seit dieser Zeit nicht mehr bewohnt ist.

Viele Räume, vor allem das schöne Porzellan, wurden bereits zerstört. Das Highlight ist das kleine Wohnzimmer mit dem grünen Torbogen.
Das Treppenhaus und das Dachgeschoss sind durch einen Brand stark beschädigt. Ob dieser der Grund für den Leerstand ist, kann ich nicht sagen.